03.06.2017
Imagefilm

Hallo zusammen.

 

Mark, Mario und Jessica haben in den letzten Monaten an der Umsetzung eines Imagefilms gearbeitet. Der etwa zehnminütige Film spiegelt nicht nur die Abläufe im bldc wider, sondern stellt vor allem die Selbstständigkeit der drei in den Vordergrund.

„In unserer Tanzschule haben wir einen Ort geschaffen, der Platz für neue Chancen und innovative Ideen bietet. Für uns und ihren Standort stellt sie das Fundament für neue Beziehungen, persönliche Entwicklung und ein liebevolles Miteinander dar“, erklärt Mark in dem Film.

Neben vielen Szenen aus den Kursräumen sind auch mehrere Momente enthalten, die genau dieses schöne Miteinander zeigen und beweisen, dass das bldc ein Ort ist, in dem neue Freundschaften entstehen können und an dem Menschen über sich hinauswachsen können.

Mark, Mario und Jessica zeigen, wie erfüllend es sein kann, etwas zum Beruf zu machen, das man liebt und dies auch noch mit Freunden zu tun.

Die drei haben sich komplett selbst um die Produktion gekümmert. Sogar der Soundtrack ist in Zusammenarbeit mit dem Musiker Can Leman nach ihren Vorstellungen entstanden. „Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis“, sagt Mario.

„Das ist unsere Geschichte – und wir setzen sie fort“, so der Schlusssatz. Und auf diese Fortsetzung freuen wir uns schon.

Neugierig geworden? Dann schau dir den Film hier an:

 

 

 

faith in people. music and dance.

 

Euer bldc-Team.