News
20.02.2017

Hallo bldc'ler.

 

 

Unser Breakdance-Trainer Sun-Ha nahm mit seiner Crew am vergangenen Wochenende bei Floor Wars Germany in Hannover teil.

 

Die Crew verfehlte im Finale (mehr als 40 Gruppen nahmen an diesem Event teil) nur knapp den Sieg und somit die Teilnahme an Floor Wars International in Kopenhagen.

 

Hier ein kleiner Videobeitrag/ Link, in dem Sun-Ha zu sehen ist (Quelle ndr.de):

 

Floor Wars Germany

 

faith in people. music and dance.

 

Euer bldc-Team.

20.12.2016

Liebe bldc-Mitglieder, liebe bldc-Freunde,

das bldc. geht ab dem 23.12.2016 bis einschließlich dem 08.01.2017 in die Weihnachtsferien.

Wir danken euch für ein schönes und erlebnisreiches Jahr 2016.

Wir wünschen euch und euren Familien ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Euer bldc-Team.

 

 

Videolink: Home 4 Christmas

 

 

In Gedanken bei jedem, der Weihnachten nicht zu Hause und im Kreise seiner Familie feiern kann.

08.11.2016

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Mika, unser kids.dance Maskottchen, steckt voller Tatendrang. Es gibt so viel zu entdecken, doch er weiß nicht, wo er anfangen soll.

 

Kannst Du ihm helfen?

 

Erwecke Mika zum Leben und lasse ihn in Deiner Geschichte ein aufregendes Abenteuer erleben. Egal ob in der Schule, im Urlaub oder auf dem Spielplatz – Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

 

Einsendeschluss ist der 23.11.2016 um 18 Uhr.

 

Wir nehmen eure Briefe gerne persönlich an. Beschrifte den Umschlag mit deinem Namen, Alter und deinem Kurs. Die besten drei Geschichten werden mit einem Preis belohnt.

 

Hinweis für Mama und Papa:

 

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass sich eure Kleinen jede Woche aufs Neue auf ihre kids.dance-Stunden freuen. Nur die Kleinen wissen am Besten, was für diese Freude am Tanzen wirklich vonnöten ist. Mit dem Geschichtenwettbewerb rund um unser Maskottchen Mika sind wir bemüht zwei Dinge zu erreichen:

 

Zum einen soll Mika euren Kindern in unserer Tanzschule als Orientierung im Kindertanzbereich dienen. Durch das gedankliche Auseinandersetzen mit der Figur entsteht der hierfür nötige Wiedererkennungseffekt.

 

Zum anderen erhoffen wir uns durch die Geschichten eurer Kinder einen Einblick in deren Phantasie in Bezug auf Wünsche und Bedürfnisse an unser Bewegungsangebot. Die Geschichten werden alle gelesen und nach bestem Gewissen in unseren Unterricht 2017 integriert. Je nach Geschichte könnte hieraus im neuen Jahr eine unterhaltsame Vorlesung, ein Spiel oder eine Bewegungsgeschichte entstehen.

 

Um das zu gewährleisten, zählt jede Geschichte.

 

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!